Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Studieren

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Rückblick:

In der Vergangenheit hat REEES folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

  • Human rights: minority protection and conflict management
  • Introduction to the world of Anti-Corruption
  • Law and politics in the post Soviet space
  • Wo(men) at the Frontlines of Global Change
  • Einführung in das russische Recht

Weiters organisierte REEES Winter und Sommerschulen zu EU-Recht im Nordkaukasus und in Georgien mit:

Vorschau:

 Im WS 2017/2018 werden folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

Im SS 2018 werden folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

Sommerschulen

Zusätzlich bietet REEES (Zentrum für osteuropäisches Recht) in Kooperation mit dem Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft / Arbeitsbereich Prof. Wieser Lehre im Rahmen von Sommerschulen an.

Voraussichtlich wird im August 2018 wieder das traditionelle Verfassungsvergleichungsseminar in Budapest oder Astana angeboten; siehe: www.dikaiosyne.de

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Univ.-Prof. DDr. Bernd WIESER
+43 (0)316 380 - 3381
+43 (0)316 380 - 6821 (Sekretariat)

http://russian-east-european-eurasian-studies.uni-graz.at/de/

Sprechstunde: Freitag 11:30 - 12:30
im Büro von Univ.- Prof. DDr. Bernd Wieser im Bauteil C3

Kontakt

Sekretariat Inga Zelena, LL.M.
+43 (0)316 380 - 6821

http://russian-east-european-eurasian-studies.uni-graz.at/de/

Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag 10.30-12.30 im REEES Büro
8010 Graz, Universitätsstraße 15 Bauteil K/III, Raum 015K030037

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.