Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

EULISC


Das REEES-Zentrum organisierte in den Jahren 2013 und 2014 gemeinsam mit der Schota Rustaweli Universität in Batumi (Georgien) Sommerschulen unter dem Titel "EU Law in the South Caucasus" (EULISC). Mit jeweils 25 Studierenden wurde damit eine Plattform geschaffen, auf welcher verschiedene Themen im Bereich des Unionsrechts besprochen wurden, welche zugleich rechtliche als auch politische Relevanz für die Staaten des Südkaukasus aufweisen. Die EU versucht seit Jahren eine Grundsatzstrategie, welche Demokratisierung und Konfliktmanagement unterstützen soll, gegenüber den Staaten der östlichen Nachbarschaft zu formulieren. Daher war auch der inhaltliche Fokus von EULISC stark auf die EU-Nachbarschaftspolitik gelegt. In diesem Sinn war EULISC den heutigen rechtlichen und politischen Herausforderungen gewidmet, welche sich aus dem spezifischen EU-Südkaukasus Kontext ergeben.

Kontakt

Univ.-Prof. DDr. Bernd WIESER Telefon:+43 (0)316 380 - 3381
Mobil:+43 (0)316 380 - 6821 (Sekretariat)

Web:http://russian-east-european-eurasian-studies.uni-graz.at/de/

Sprechstunde: Freitag 11:30 - 12:30
im Büro von Univ.- Prof. DDr. Bernd Wieser im Bauteil C3

Kontakt

Sekretariat Mag. Elena Scharbanov Telefon:+43 (0)316 380 - 6821

Web:http://russian-east-european-eurasian-studies.uni-graz.at/de/

Öffnungszeiten:
Mo 08:30 - 12:30 Uhr
Mi und Do 08:30 - 11:30 Uhr
REEES Büro (K3)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.